TIW LAGERTANK

HDPE TIW Tank Behälter passgerecht im See Container oder freistehend für eine sichere Lagerung von aggressiven Flüssigkeiten und Laugen in der Industrie, Landwirtschaft, Bio- Energie und in Wissenschaftlichen Bereichen die nur unter sehr teuren Aufwand in Stahl oder Edelstahl gelagert werden können
(Das heißt die Preisaufwendige nach Medien abgestimmte Beschichtung oder Gummirung der Stahlbehälter entfällt vollständig beim Behälter aus HDPE Kunststoffen. Wir projektieren Behälter Bauformen in einwandig oder Doppelwandig , Liegend, stehend, rund oder eckig nach Ihren Vorgaben oder als Standard unser TIW- System das wir Ihnen auf dieser Website vorstellen möchten.

WIR BIETEN LÖSUNGEN, DIE PERFEKT ZU IHRER BRANCHE ODER IHREM BESONDEREN PROJEKT PASSEN

  • Tanklagersysteme in der Landwirtschaft
  • Tanklagersysteme in der Bio-Energie
  • Tanklagersysteme in der Umwelttechnik
  • Tanklagersysteme in der Industrie
  • Tanklagersysteme in der Raffinerie
  • Tanklagersysteme in der Bauwirtschaft
  • Tanklagersysteme in der Lebensmittel Industrie
  • Tanklagersysteme in der Offshore Bioenergie
  • Tanklagersysteme in der Wasserwirtschaft
  • Tanklagersysteme für die Wissenschaft
TIW HDPE Tankcontainer

TIW HDPE BEHÄLTER STANDARD LIEGEND

Es handelt sich hier um zylindrische Tanks (liegend) der in sektionsbauweise in eine Wanne aus dem selben Werkstoff eingebaut wird, die das gesamte Volumen des Intrigierten Behälter aufnimmt.
Dieses erleichtert im Leckage fall eine schnelle und unkomplizierte Entsorgung und Reparatur des Hauptbehälter vor Ort oder im Austausch . Das Volumen des zylindrischen Tanks kann je nach Standard 10 - 100.000 Liter in Freistehender Bauform angewendet werden. Als Einbau in einen ISO Standard DV 40` Seecontainer allerdings nur bis ca. 38.000 Liter.

EINSATZ EINES TIW HDPE BEHÄLTER

Der HDPE Behälter ist in einwandiger Ausführung Verwendbar als Wassertank, Trinkwassertank, Lebensmitteltank für Alkohol, Bier, Wein, Öle, usw. Im großen und ganzen für alle Flüssigkeiten die als nicht Wassergefährdend nach WHG (Wasserhaushaltsschutzgesetz) eingestuft sind. Das Einsatzgebiet befindet sich in der Lebensmittel Industrie und Landwirtschaft (Futtermittelbehälter)
wie auch in Wissenschaftlichen Bereichen.

Der Doppelwandige HDPE Behälter beziehungsweise TIW Behälter ist verwendbar für alle Wassergefährdende Flüssigkeiten nach WHG 1-3. Einsatzgebiet Industrie, Chemie, Umwelttechnik, Landwirtschaft, neue Bio-Energie zum Beispiel Biogasanlagen und Flüssigdünger Lagerstätte. Außerdem ist der HDPE Tank sehr gut geeignet als Mobile Tankstelle usw.

TIW HDPE STANDARD AUSRÜSTNG

Die generelle Ausrüstung Standard besteht aus:
füll- und Entleerungsstutzen mit je einem 3 Zoll-Kugelhahn mit
3 Zoll-Kamlock - Vaterteil Anschluss,
-1 Stutzen davon mit Steigrohr,
-1 Dom mit 500 mm Durchmesser für eventuelle Innenwartung des Tanks
-1 Überfüllsicherung für Spannung 230 V vorbereitet Bauartzugelassen
-1 Füllstands Anzeiger auf Wunsch für 230 V Bauartzugelassen
- Einbau einer Dachöffnung Bulk zum Dom des Tankeinsatz
- Steigrohr DN50 und Flansch zur Entsorgung/Wannenreinigung Kundensp.
- Elektronische Leckage anzeige (Warnmelder)
- Einstiegsleiter Wannenbereich von außen und innen Kundenspezifisch
- Pumpeneinrichtung Kundenspezifisch

HDPE TIW 20 Tankeinsatz Standard Verwendung von Eisen-II-chlorid-Lösung - Lagerung in einem doppelwandigen Tank

HERSTELLUNG TIW TANKEINSATZ

Hersteller Dokumentation HDPE - Polistone G-black Standard HD - PE ( PE B 100 )nach den LST EN 12573 - 1 hergestellt. CE - Kennzeichen nach den Regeln STR1.01.04.2002

Produktions-Kontroll-System ist zertifiziert gemäß SPSC - 8660,

TIW 30.000 Liter eingebaut in einem BDF WB745 Container mit Agregatschrank

VERWENDUNG EINES TIW HDPE TANK

Der Doppelwandige Behälter im Schutz-Container ist eine Lagermöglichkeit Biologischer Zuschlagstoffe für Biogasanlagen oder Großmengen von Pflanzenschutzmitteln im Landwirtschaftlichen Bereichen und geeignet für Kraftstoffe Bereich Öle wie auch Chemischen Produkten aus der Industrie. Verwendbarkeit WHG 1,2

 

Haben Sie konkrete Wünsche, fertigen wir Ihnen weitere Bestandteile Ihres Containers gern zusätzlich auf Anfrage. Zögern Sie nicht und rufen Sie uns an!
Wir sind bei der Umsetzung Ihrer Pläne jederzeit gern Ihr zuverlässiger Partner.

AUFSTELLUNGS-ORT: FLÄCHEN IM FREIEN AUF NIVELLIERTEM, PLANEM UNTERGRUND.

Unter Berücksichtigung von landesspezifischen Vorschriften nach dem Wasserhaushaltsgesetz empfehlen wir vor deren Einsatz eine vorherige Kontaktaufnahme mit den zuständigen Aufsichtsbehörden.

SICHERHEITSAUSRÜSTUNG (WAHLAUSRÜSTUNG) BEI WHG- FLÜSSIGKEITEN..

Der Auffangraum kann von einer Leckage Meldung und der Passgerechte PE-Einbautank wird von einer Bauart Zugelassenen Überfüllsicherung überwacht werden. Überfüll- und Leckage Meldung geben bei Ansprechen oder Störung der Sonden einen optischen und/oder einen akustischen Alarm.

Weitere Information erhalten Sie in unserer Information Broschüre (PDF) oder direkt von unserem Team 

 

So können Sie sich mit uns in Verbindung setzen

DARAUF SOLLTEN SIE ACHTEN

Die dokumentierten Lagercontainer dienen der Lagerung von Wassergefährdenden Flüssigkeiten im Rahmen der beschriebenen Einsatzbedingungen. Sie sind flüssigkeitsdicht hergestellt und mit Sicherheitsvorkehrungen ausgerüstet, die ein Eindringen der gelagerten Flüssigkeit in Boden oder Gewässer der Umgebung sicher verhindern. Die Verwaltungsvorschrift wassergefährdender Stoffe  VwVwS 2005) verpflichtet die Betreiber von Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen, die von ihnen verwendeten Stoffe und Gemische in eine Wassergefährdungsklasse (WGK) einzustufen. Die Einstufungen der Stoffe sind bei der Dokumentations- und Auskunftsstelle wassergefährdende Stoffe im Umweltbundesamt zu dokumentieren

Unter Berücksichtigung von landesspezifischen Vorschriften nach dem Wasserhaushaltsgesetz empfehlen wir vor deren Einsatz eine vorherige Kontaktaufnahme mit den zuständigen Aufsichtsbehörden.

HABEN SIE FRAGEN ZU UNSEREN PRODUKTEN ODER SERVICES? WIR BERATEN SIE GERN!  TEL.: +49 (0) 38209 87 55 04 ODER SENDEN SIE UNS EINE E-MAIL: INFO@TTC-SERVICE:COM